Darkwave aus Belgien: ART OF EMPATHY mit „Posthuman Decadence“ zurück

Nach dem Erfolg seiner träumerischen Evening Sessions kehrt ART OF EMPATHY mit dem neuen Album Posthuman Decadence zurück. Wie schon in der Vergangenheit geht es bei diesem Projekt um die Kreation von wunderschönen, verträumten Songs. Doch dieses Mal haben sie einen düsteren, apokalyptischen Touch. Weiterlesen

A Life [Divided] – Heart On Fire (Single-2010)

Heart on Fire ist die erste Single des am 28.01.2011 erscheinenden Albums „Passenger“ der Münchener Band A Life [Divided]. Die 5-köpfige Band hat sich 2003 gegründet, bisher 2 Alben bei einem anderen kleineren Label veröffentlicht und absolvierte 2006 eine Tour mit OOMPH! und 2007 eine Tour mit Eisbrecher. Der Sänger Jürgen Plangger ist außerdem Live-Gitarrist bei Eisbrecher. Ihre musikalische Ausrichtung beschreiben die Musiker auf ihren Bandseiten als Electro-Rock mit Einflüssen „von Depeche Mode bis Devin Townsend, von Vast bis Statix X, von Nine Inch Nails bis Bon Jovi“. Weiterlesen

Neue EP „Lunacy“ von Unfactory

4 Jahre waren vergangen, als Unfactory Anfang 2010 damit begannen, neue Songs für den Nachfolger der „She Bleeds EP“ zu schreiben. Der Austausch von Songideen und der Musik erfolgte dabei komplett über das Internet. Und so entstanden die Songs und das Konzept zu „Lunacy“ in Zusammenarbeit von Chris in Portugal und Gustavo in Brasilien. Weiterlesen

Schacht – Abwärts (CD-2010)

Schacht – Abwärts Klänge aus den Tiefen des Bergs

5 Jahre treibt Schacht nun, wie sie selber sagen, ihre Stollen in die Tiefe des Berges. Und genauso lange hat es auch gedauert bis das erste offizielle Album der drei Bergarbeiter fertig war. Um dem ganzen noch die Krone aufzusetzen, wurde es auch direkt auf dem hauseigenen Label produziert und wird nun von TS-Musik vertrieben. Weiterlesen

Winterland – Alles geht (CD-2010)

Winterland steht für melodisch-melancholische, handgemachte Rockmusik. Nach 5 englischsprachigen CD Veröffentlichungen erwartet die Hörerschaft bei „Alles geht“ ein komplett deutschsprachiges Album. Ganze 11 Songs plus 5 Bonus Stücke wollen gehört werden, dabei geht es soundmäßig mit Gothic Anleihen über Radio kompatible Ohrwürmer zu Pop Rock Songs mit guten, tiefgehenden Texten. Gesanglich sticht Thorsten Fries´ unverwechselbare Baritonstimme heraus und so verschmelzen die Songs von „Alles geht“ zu einer eigenständigen Melange. Weiterlesen

(((S))) – THE DEUTSCH EP (EP-2010)

Coverversionen haben es schwer. Beinahe zwangsläufig ist der Hörer geneigt, mit dem Original zu vergleichen, und allzu oft sind Cover leider nur ein müder Abklatsch genialer Songs, die nicht mehr vermögen, als das Ego des covernden Künstlers zu streicheln. Und doch hält das Wissen um eben jene Tatsache Künstler in eher seltenen Fällen davon ab, Meisterwerke zu covern und sich damit auf gefährliches Glatteis zu begeben. Weiterlesen

Lisa Gerrard & Cye Wood – „On the Trail of Genghis Khan“

Lisa Gerrard und Cye Wood freuen sich, das digitale Release des Albums On the Trail of Genghis Khan“ verkünden zu dürfen. Das Album ist eine Arbeit der Liebe für Lisa und Cye gewesen und kann ab sofort über den Webstore von Lisa Gerrard erworben werden. Enjoy! Im Frühjahr 2011 soll dann das Soundtrack-Album zu „Oranges And Sunshine“ folgen, das gerade fertig gestellt worden ist. Im Moment sitzt Lisa Gerrard schon wieder an dem nächsten Projekt, einer Filmmusik zu einer großen Hollywood-Produktion, welches sie als „eine der wichtigsten Arbeiten, die ich je für einen Film schaffen werde“ beschreibt. Weitere Informationen unter: http://www.lisagerrard.com

Debüt-EP „First Call“ von S-TALKER ab 29. November

Wer S-TALKER hört, der entscheidet sich für SEX, SHIT und SIN! S-TALKER, das sind die Datenreste aus dem analogen Festnetz. Das sind dunkle Gedanken, die sich personifiziert haben, um der Gesellschaft eine musikalische Hölle vorzustellen.

S-TALKER ist ein Projekt von Musikern, deren reale Namen auf Grund ihrer schizophrenen Gedanken unter Verschluss bleiben sollten. Ihr Sound ist eine Mischung aus progressivem Electro, EBM und Techno. Doch wer weiß, ihre Klangattacken könnten ohne Weiteres auch in Richtung Swing oder Blues abschweifen. Selbst Stilfragmente aus Reggea, Rock oder Klassik sind nie auszuschließen, denn S-TALKER sind die hartnäckigen Datenreste, die nach einer Defragmentierung noch das gesamte System beeinflussen. Weiterlesen

Kostenfreie Downloadsingle und Video von Adversus

Das neue ADVERSUS Album „Der Zeit abhanden“ mit dem  Untertitel „Elf Märchen für Entflohene“ erscheint als ein Bundle aus CD und Buch im Dezember 2010. Elf brachial-romantische Stücke in  bester ADVERSUS Manie(r) mit elf dazu passenden Kurzgeschichten bieten der Fangemeinde das, worauf sie schon lange gewartet hat: ein neues  Gesamtkunstwerk von ADVERSUS.

In Zusammenarbeit von Sonorium und afmusic werden nun zwei Songs des Albums und das aufwändig produzierte Video zu  „Ein Ding im Spiegel“ seit dem 22.11.2010 als kostenfreier Download angeboten. Lizensiert unter einer Creative Commons dürfen beide Songs des Albums legal im Netz weiterverbreitet und getauscht werden.

>>DOWNLOAD<<

Video:
Ein Ding im Spiegel

Bandwebsites:
www.adversus.de

www.myspace.com/adversusband