L’âme Immortelle – Featured Artist des Monats März

Im März machen wir eine Band zum Featured Artist, die aus der dunklen Musiklandschaft kaum mehr wegzudenken ist: L’âme Immortelle.
Gegründet wurde die österreichische Band 1996 von Thomas Rainer und Hannes Medwenitsch. Kurz darauf kam als Sängerin Sonja Kraushofer dazu und komplettierte das Trio. Bereits ein Jahr später erscheint ihr Debüt „Lieder die wie Wunden bluten“. In den folgenden Jahren entwickeln sich L’âme Immortelle rasant zu einer echten Größe der deutschen Gothic- Szene. 1998 erscheint „In einer Zukunft aus Tränen und Stahl“ und im Folgejahr bereits ihr drittes Studioalbum „Wenn der letzte Schatten fällt“. Mit dem 2001 erschienenem „Dann habe ich umsonst gelebt“ schaffen es L’âme Immortelle in die Top 50 der deutschen Albumcharts und „Als die Liebe starb“ klettert 2002 sogar bis auf Platz 38. Inzwischen hat zwar Hannes Medwenitsch die Band verlassen, doch das tut dem immer weiter steigenden Erfolg von L’âme Immortelle keinen Abbruch. Weiterlesen