Lotus Feed – A Different Place (CD-2011)

Über die Band Lotus Feed ist Radio Dunkle Welle bereits im Januar dieses Jahres gestolpert (siehe hier) und nicht nur wir befanden, dass die bereits seit 1995 aktive Underground Band aus Köln es mehr als verdient hat, endlich aus dem Schattendasein herausgeholt und ins Rampenlicht gerückt zu werden. afmusic sah das ähnlich und nahm sich der Gruppe um Alexander Landsberg (Gesang), David Sielaff (Schlagzeug), Lars Tellmann (Bass) und Marten Bijkerk (Gitarre) an, um nach der EP “A Savage Breath Within Our Lives” (digital) am 18. März 2011 das Debütalbum “A Different Place” zu veröffentlichen. Nachdem der Song „King For Two Days“ im Januar 2011 direkt auf Platz 15 der RDW Hörer Charts eingestiegen ist und sich damit messbar allgemeiner Beliebtheit erfreute, waren meine Erwartungen an das Album sehr hoch und ich kann vorweg nehmen: Sie sind nicht enttäuscht worden! Weiterlesen

Lotus Feed – „A Different Place“

Lotus Feed wurde 1995 gegründet. Nach einigen Wechseln im Line-Up und zahlreichen Gigs im Köln/Bonner Umland haben sich die Gründungsmitglieder Alex (Gesang) und David (Schlagzeug) 2009 um Lars (Bass) und Marten (Gitarre) verstärkt. In dieser Besetzung entwickelte die Band sich zu einem Geheimtipp der Wave-Szene in Deutschland. Sowohl äußerlich als auch den persönlichen Musikgeschmack betreffend liefern die vier Bandmitglieder ein sehr vielseitiges Bild ab. Trotz der Unterschiede verweisen alle Mitglieder auf die gleichen musikalischen Wurzeln wie zum Beispiel Joy Division, The Cure, The Sound, Bauhaus oder etwa Killing Joke. Weiterlesen