Vorstellung: Schwarzwald

11112870_1630108190543751_1190571058880356554_nVor ein paar Jahren gründete Sven Phalanx aus Frankfurt das Projekt Schattenspiel. Ruhige Musik, eher verträumte Töne und verspielte Melodien luden zum Entspannen und Genießen ein. Als Freund elektronischer Musik genügte dies dem Kreativkopf jedoch nicht und so erschuf zusammen mit seiner Mitstreiterin „Miss Kitty“ das neue Seitenprojekt Schwarzwald. Radio Dunkle Welle hatte die Möglichkeit, die ersten Titel des Projektes zur Probe zu hören.

Mit zwitschernden Vögeln und Natur hat dieses jedoch herzlichst wenig gemein, vielmehr ist es ein krasses Gegenstück zu Schattenspiel. Mit Schwarzwald möchte Sven Phalanx nun die Clubs der Nation erobern. Entsprechend dominieren schnelle, elektronische und vor allem tanzbare Beats mit eingängigen Sprach- und Gesangspassagen. Im Vergleich zu Schattenspiel rückt der Gesang mehr in den Vordergrund und wird zu einem wichtigen Gestaltungselement der Titel. Weiterlesen

Bandvorstellung: Schattenspiel

376961_446891085355364_1882640677_n

Dunkelheit. Trommeln, die beständig lauter werden. Eine wispernde Stimme, dramatische, synthetische Klänge, die anschwellen wie ein Orchester voller Geigen. Der Soundtrack eines Horrofilms? Mitnichten. Es ist Schattenspiel. „Schattenspiel? Wer oder was ist das denn?“ werden sich jetzt einige fragen. Höchste Zeit, Licht ins Dunkel zu bringen!

Schattenspiel ist eine deutsche Band, gegründet im Jahr 2008 in Frankfurt am Main. Zunächst bestand Schattenspiel aus Mastermind Sven Phalanx und seine Mitstreiterin, genannt „The White Rabbit“. Anfangs war die Band ein eher EBM-lastiges Projekt, das sich mehr und mehr in Richtung ambienter, neoklassischer und elektronischer Elemente weiterentwickelte. 2009 erschien das erste Studioalbum Follow The White Rabbit, ein Jahr später folgt bereits das zweite Album Schattenkrieger. Nach dem Ausstieg von „The White Rabbit“ im selben Jahr war Sven Phalanx nun alleiniger Schattenspieler. Weiterlesen