Unzucht – Todsünde 8 (CD-2012)

Für aufmerksame Beobachter der dunklen Musiklandschaft dürften Unzucht schon lange keine Unbekannten mehr sein. Bereits 2009 erschien ihre erste EP „Engel der Vernichtung“ und auch von den Live-Bühnen sind sie nicht mehr weg zu denken. So waren die Vier aus Niedersachsen in den letzten Jahren auf verschiedenen Festivals zu sehen oder spielten mit Bands wie MONO INC., Lord Of The Lost, Stahlmann und Coppelius.

Nun erscheint am 21. September 2012 endlich ihr Debütalbum „Todsünde 8“… und das Warten hat sich gelohnt. Alle Fans deutschsprachiger Dark-Rock-Musik werden ihre Freude an dieser CD haben. Weiterlesen