My Friend Skeleton – Vanitas (CD-2010)

Der Regen prasselt an das Fenster, Wind pfeift durch die Bäume. Kälte. Das knisternde Feuer im Kaminofen wärmt das Zimmer. Zeit für ein gutes Buch? Oder doch lieber Musik? Oder beides? Zeit für My Friend Skeleton!

Die junge Band bezeichnet ihren Stil selbst als „Postapocalyptic Megalomania Punk“ und veröffentlicht 2010 ihr Debutalbum „Vanitas“, nachdem sie bei Danse Macabre Records unterschrieben hatte.

My Friend Skeleton verbergen ihre Gesichter hinter geheimnisvoll venezianisch anmutenden Masken und setzen sich aus Archimed S. Skeleton an den Keyboards, Serena Skeleton hinter den Drums und Kay Ozz Skeleton wie Amaya Sakinah für die Vocals zusammen. Als Gastsängerinnen sind Leontes und Violetta Skeleton auf dem Album zu hören. Weiterlesen